VITA

Musikalische Unterhaltung, aber mit Köpfchen!


Chansonette Clara-Sophie Bertram und Pianöse Freya Jung widmeten sich bereits während ihrer klassischen Gesangs - und Klavierausbildung dem Chanson. Seitdem die beiden Musikerinnen ihre Köpfe zusammentun, entstehen immer neue Programme - schelmisch und kritisch, charmant und sexy. Beide sind Absolventinnen der Liedklasse von Prof. Hartmut Höll und Prof. Mitsuko Shirai. Beide profitierten von den Meisterklassen bei Prof. Daniel Fueter im Genre Chanson. Beide brachten ihre Liebe zum Musiktheater in vielen Projekten auf die Bühne, u.a. am Nationaltheater Mannheim und am Badischen Staatstheater. Diese Erfahrungen flossen in ihre bisherigen szenisch-musikalischen Programme, gespickt mit Witz und voll überschäumender musikalischer Spiellaune: Der gute Ton der Frau (Karlsruhe 2016), Aus Dr. Kästners Hausapotheke (mit Rachel Matter, Zürich 2018), Kopernikanische Charaktere gesucht (Karlsruhe 2019).

Als klassisches Lied-Duo erreichten sie 2017 das Finale des 2.Internationalen Liedwettbewerbs Karlsruhe.

© 2020 by Chansonette & Pianöse